Nov 25, 2023 08:43 Europe/Berlin
  • UNO: Am ersten Tag des Waffenstillstands zwischen Hamas und Israel 137 Hilfslastwagen in Gaza angekommen

Gaza (ParsToday/IRNA) - Seit dem frühen Freitagmorgen sind laut UN-Angaben 137 Lastwagen entladen worden.

Die Bevölkerung sei mit Lebensmitteln, Wasser und medizinische Gütern versorgt worden. Außerdem seien 129.000 Liter Treibstoff und vier LKW-Ladungen mit Gas angekommen, so die UNO.

Laut einem CNN-Bericht vom Freitagabend hieß es in der Erklärung des Büros der Vereinten Nationen für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA): „Seit Freitag, als die Kämpfe aufhörten, konnten die Vereinten Nationen die Bereitstellung humanitärer Hilfe durchgehend für ganz Gaza steigern“.

OCHA-Angaben zufolge sind 21 Patienten in kritischem Zustand gewesen, die im Rahmen einer groß angelegten medizinischen Operation aus dem nördlichen Gazastreifen evakuiert worden sind.

In einem anderen Teil dieser Erklärung hieß es: „Hunderttausende Menschen wurden mit Nahrungsmitteln, Wasser, medizinischer Ausrüstung und anderen lebenswichtigen humanitären Gütern versorgt“.

Der viertägige vorübergehende Waffenstillstand zwischen dem israelischen Regime und der Hamas-Widerstandsbewegung im Gazastreifen begann am Freitag um 7:00 Uhr (Ortszeit).

Tags