Nov 28, 2023 15:56 Europe/Berlin

Washington - (AFP) Die US-Schauspielerin und Aktivistin Cynthia Nixon tritt zusammen mit Abgeordneten und Aktivisten des Bundesstaates vor dem Weißen Haus in Washington, D. C. in einen Hungerstreik und fordert einen dauerhaften Waffenstillstand in Gaza.

„Sicherlich sterben viele Menschen durch Bomben, aber so viele Menschen in Gaza stehen am Rande des Hungers. Deshalb treten wir in einen Hungerstreik, um dem Schrecken dessen Rechnung zu tragen“, sagt Nixon.

Die Vereinigten Staaten begrüßten am Montag eine Vereinbarung zur Verlängerung des Waffenstillstands zwischen Israel und der Hamas um zwei Tage und äußerten die Hoffnung, dass die humanitäre Pause noch länger andauern würde.

Tags