Dez 03, 2023 09:52 Europe/Berlin
  • Ein unbemanntes Unterwasserschiff der iranischen Marine vorgestellt

Teheran (ParsToday/Iranpress) - Das unbemannte Unterwasserfahrzeug ROV ist gestern auf der „Ausstellung der wissenschaftlichen und technologischen Errungenschaften der iranischen Marine“ vorgestellt worden.

Die Ausstellung der wissenschaftlichen und technologischen Errungenschaften der Marine der Islamischen Republik Iran wurde am Samstag in Teheran in Anwesenheit des Oberbefehlshabers der Armee Generalmajor Abdul Rahim Mousavi und des Kommandeurs der Marine Admiral Shahram Irani und einer Gruppe von Verantwortlichen des Landes eröffnet.

Das unbemannte Unterwasserschiff ROV ist in der Lage, Anker- und Schlafminen zu identifizieren, zu entdecken und zu zerstören und Fracht zur Reinigung zu transportieren.

Dieses Schiff kann bis zu einer Tiefe von 200 Metern operieren, verfügt außerdem über eine 24-Stunden-Fahrtfühigkeit und wird zur Zerstörung aller Arten von Seeminen eingesetzt.

Gestern wurde auch das Vertikalstart-Drohne Tschamrosh-4 vorgestellt; dieses UAV mit vertikaler Startfähigkeit kann problemlos von allen Arten von Marineschiffen aus fliegen und zugewiesene Missionen ausführen.

Der Einsatz unbemannter Flugzeuge auf der Ebene der Armeen der Welt hat in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte gemacht und die iranischen Streitkräfte haben in diesem Bereich in Zusammenarbeit mit dem Verteidigungsministerium, den wissensbasierten Unternehmen sowie den wissenschaftlichen und akademischen Zentren bemerkenswerte Erfolge erzielt.

Tags